IBH-Hundeführerschein

gemeinsam sicher unterwegs...

Der IBH-Hundeführerschein ist der Nachweis, dass das erfolgreich geprüfte Mensch-Hund-Team sich in allen Alltagssituationen umsichtig und verantwortungsvoll bewegt und der Hund jederzeit durch seine Bezugsperson kontrollierbar ist.

Im Vorbereitungskurs für den IBH-Hundeführerschein mit Sachkundenachweis wirst Du mit deinem Hund als Team für alle Alltagssituationen theoretisch und praktisch fit gemacht.

Dabei werden sowohl das Wissen des Halters wie auch der Grundgehorsam des Hundes und das Verhalten des Mensch-Hund-Teams in der Öffentlichkeit geprüft.

❤ Werde auch Du & dein Hund ein alltagstaugliches Team ❤

Und bewege dich sicher in der öffentlichkeit

EINFÜHRUNGSSTUNDE

ZUM KENNELERNEN UND AUFBAU DER GRUNDLAGEN FÜRS GRUPPENTRAINING

69 € / 60 min.

VORBEREITUNG FÜR DEN IBH-HUNDEFÜHRERSCHEIN

Preise: siehe Gruppentraining

THEORETISCHE & PRAKTISCHE PRÜFUNG

Prüfungsgebühren: 102,50 €

Bei Ablegung des IBH-Hundeführerscheins in einer IBH e.V. geprüften Hundeschule, hast Du die Gewissheit, dass dort die Grundsätze der gewaltfreien Hundeerziehung und des respektvollen Umganges mit dem Hund- Mensch-Team praktisch umgesetzt werden.

In einigen Gemeinden kann die erfolgreich abgelegte Prüfung zu einer Ermäßigung der Hundesteuer führen; hier bitte vorher beim zuständigen Amt nachfragen!